Es tut sich was…

Es geht voran!

Also so Stück für Stück.
Die Mixes sind soweit fertig, dass ich jetzt schon die komplette EP auf eine CD brennen konnte.

Jetzt wird noch ein paar mal probegehört, hier und da noch der Sound verfeinert und dann würd ich sagen: Ab geht’s!

 

Bis es soweit is könnt ihr ja noch fleißig meine Single hören und downloaden. 😘

Keep on rocking in the Pixie!

Und wiedermal hat das Irish Pixie gerockt ohne Ende.
Bei Songwünschen wie „Master Exploder“ von Tenacious D und „Lonely Day“ von System Of A Down kann ja an so einem Abend auch nix schief gehen.

Vielen Dank an alle die so lautstark mitgesungen haben und tatsächlich (Premiere!) ausgiebig getanzt haben. Das hatte ich im Pixie noch nie.
Euch noch ein schönes Wochenende und bis demnächst. Bei mir stehen jetzt erstmal einige Privatfeiern an.
Rock on!

Rock im Park

Dieses Wochenende hab ich mich mal wieder zum alljährlichen Festivalwahnsinn in Nürnberg begeben. Rock im Park stand an!
Neben genialen Momenten vor der Bühne (Top-Empfehlungen hier: Foo Fighters, Greta Van Fleet, Stone Sour und Muse) hab ich es mir natürlich nicht nehmen lassen auch auf dem Zeltplatz ein bisschen zu rocken.
Das Kamerateam von inFranken.de war davon wohl so begeistert, dass sie meinen Ausschnitt direkt als Backingtrack des Wochenendrückblicks genommen haben. 
Vielen Dank nochmal dafür!
Hier findet ihr den Beitrag mit besagtem Video. Zum anschauen muss allerdings der AdBlocker ausgeschaltet werden, sonst taucht das Filmchen nicht auf.
Viel Spaß!

135 Jahre Martinsbräu

Gestern durfte ich das alljährliche Hoffest der Martinsbräu Marktheidenfeld eröffnen.
Es hat mich mega gefreut zusammen mit Jo den Platz zu rocken, der sich schon früh bei bomben Wetter gefüllt hat.

Danke an alle die mitgerockt haben, ans ganze Team der Bräu und an Heatwave, die nach mir den Platz weiterbeheizt haben. 😀
Vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr wieder.

Euch allen noch einen schönen Sonntag!

Killing In The Pixie

Na, habt ihr auch ’nen guten Start in den Sonntag?

Vielen Dank an alle, die gestern im Irish Pixie mitgerockt haben!
Eminem und Rage Against The Machine in der ersten Runde, öfter mal was neues.
Die Stimmung war top, hat mich sehr gefreut.

In diesem Sinne, ich genieß jetzt erstmal das Weißwurstfrühstück mit famos.finest unplugged music. in der Liesl-Karlstadt und heute Abend geht’s nach Wiesthal zum Spontanauftritt mit Das dicke Ende.
Schönen Sonntag noch!

Wenn die Bedienung auf der Bühne singt…

…um dem Wirt eine Freude zu bereiten, dann macht eine Acoustic Night so richtig Spaß!
Es war ein sehr schöner Abend in der Alabama Bar in Frammersbach gestern.
Danke an alle die da waren, sowie an Martin und sein Team!

Die Sonderzugabe „Swinging Sandman“ sollte ich jetzt öfter ins Set einbauen. Ihr bringt mich aber auch immer auf seltsame Gedanken.

Euch noch ein schönes Wochenende.
Nächsten Samstag sehen wir uns wieder im Irish Pixie!