Endlich wieder Pub-Zeit!

Freitag und Samstag war es wieder soweit:
Acoustic Night in den Pubs in Schweinfurt und Würzburg!

Schweinfurt hat GEBEBT! 🤘
So laut und so voll war der Fiddler’s Green Irish Pub noch nie.
Eure Stimmgewalt bei „Don’t Look Back In Anger“ oder „Smells Like Teen Spirit“ muss locker durch die ganze Stadt geklungen haben.
Vielen Dank für so viel Power!

Der gestrige Abend im Irish Pixie Würzburg war allerdings auch der Hammer.
Die Stimmung hätte besser nicht sein können und dass sich ausgerechnet die „Vogelwiese“ zwischen Green Day, System Of A Down, Nirvana und Co. gewünscht wurde war auch mal was neues.
Danke an alle die da waren, so lautstark mitgegröhlt haben und besonders an die, die sich eine CD von mir mitgenommen haben.

Die Pub-Saison wurde gebührend eröffnet.
Ich freu mich jetzt schon auf die kommenden Monate!
Rock on!

Großartiges Ohrenkino und lautstarke Acoustic Night

https://scontent.fmuc4-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/44526606_1906755556076264_4964678445498892288_n.jpg?_nc_cat=100&_nc_ht=scontent.fmuc4-1.fna&oh=3da3f28186d5580215970cc903508e5a&oe=5C47126EVielen Dank an alle, die mich dieses Wochenende auf den Gigs in Zeil am Main und Lohr am Main besucht haben!

Das 15. Ohrenkino des Musikinitiative Hassberge e.V. am Freitag war ein voller Erfolg!
Super Location, geniales Konzept, großartiges Publikum.
Ein rundum gelungener Abend. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte. Gerne wieder!

Die Acoustic Night im Cafe Mann am Samstag hat das ganze dann noch wunderbar abgerundet. 👌🏼
Volle Hütte
und ein lautstark mitgröhlendes Publikum haben dafür gesorgt, dass die erste Acoustic Night seit langem wieder richtig viel Spaß gemacht hat!

Wer die beiden Gigs leider verpasst hat, der darf sich auf das nächste Wochenende freuen!
Am Freitag im Fiddler’s Green Irish Pub Schweinfurt und am Samstag im Irish Pixie Würzburg geht’s fröhlich weiter mit jeder Menge Musik.
Ich freu mich auf euch!

P.S.: Danke an Michael Lorz der Musikinitiative Hassberge e.V. für das schöne Foto!
Mehr davon gibt’s hier.

Gaudi ohne Ende!

Liebe Karlstadter Liesl-Vernarrten, dieser Freitagabend wird mir noch lange in Erinnerung bleiben!

Von Sternenhimmel bis Born To Be Wild wurde wieder alles mitgerockt, was ich aus der Gitarre gezwirbelt habe und die Musikwünsche von Herbert Grönemeyer bis Helge Schneider waren auch mal wieder von einer sehr speziellen Sorte.

Absolut mega, dass ihr so lange und kraftvoll mitgefeiert habt!
Es war mir mehr als ein Vergnügen und ich freue mich jetzt schon auf die nächste Runde!

P.S.: Nochmals herzlichste Grüße and die Frankfurter Kegeltruppe aus der ersten Reihe. Ihr wart der Knaller!